Bewerbungen für 2022:

Bewerbungen für den Textilmarkt am 17./18.9. 2022 werden bis 31.12.2021 angenommen. Die Bewerbungen können dieses Jahr ausschließlich per E-Mail eingereicht werden. Es werden keine Bewerbungen per Post angenommen.


Wir bitten um folgende Unterlagen:
1. kurzer Lebenslauf, bzw. Berufsausbildung und Tätigkeit

2. kurze Erläuterung der Arbeitsgebiete
3. Link zur Homepage sowie ein Foto vom Marktstand, bzw. wahlweise vier aussagekräftige Fotos der Produkte sowie ein Foto vom Marktstand. Größe der Fotos nicht über 1 MB!

4. Angaben zum Standwunsch: Außenstand mit eigenem Zelt, Platz im Großraumzelt oder Innenstand. 

 

Bitte schicken Sie die Bewerbung zwischen dem 1.12.2021und 31.12.2021 an textilmarkt@freenet.de.

Über die Teilnahme entscheidet eine Jury. Angesichts der aktuellen Corona-Lage (Stand Nov. 2021) ist allerdings der Zeitpunkt der Jury-Sitzung zur Zeit noch völlig offen, voraussichtlich werden die Entscheidungen über Zusagen bzw. Absagen nicht vor April/Mai 2022 getroffen werden können. 

Es sind nur Künstler und Kunsthandwerker zugelassen, die ihre Produkte selbst entwerfen und herstellen oder in eigenen Werkstätten produzieren. In Einzelfällen können Aussteller zugelassen werden, die ihre eigenen Entwürfe unter fairen, ökologischen und transparenten Bedingungen in Fremdwerkstätten fertigen lassen. Handelsware ist nicht zugelassen.

Der Aussteller muß selbst am Stand anwesend sein.